Vorlage - LI/2017/024  

Betreff: Änderung des Bebauungsplans Nr. 11 "Am Hafen"
Hier: Aufstellungsbeschluss
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Bau-, Umwelt- und Planungsausschuss des Flecken Liebenau
28.09.2017 
Sitzung des Bau-, Umwelt- und Planungsausschusses des Flecken Liebenau      
Verwaltungsausschuss des Flecken Liebenau
Anlagen:
Antrag Zimmermann
Lageplan

Beschluss:

 

Der Verwaltungsausschuss beschließt, den Bebauungsplan Nr. 11 „Am Hafen“ – 1. Änderung aufzustellen.

Ziel der Planänderung ist, den Pflanzstreifen im Nordwesten des Plangebietes auf 5 m zu verringern.

Die Verwaltung wird beauftragt, einen Vorentwurf erstellen zu lassen und die ersten Verfahrensschritte durchzuführen.

 


Sachverhalt und Begründung:

 

Die Firma Zimmermann Sonderabfallentsorgung Nord beabsichtigt ihren Standort in Liebenau zu erweitern.

 

Dazu bedarf es allerdings einer Änderung des Bebauungsplans Nr. 11 „Am Hafen“, welche mit Schreiben vom 29.08.2017 (Anlage) beantragt wird.

 

Ziel der Planänderung ist, den Pflanzstreifen im Nordwesten des Plangebietes auf 5 m zu verringern (s. Anlage Lageplan), um die geplanten Vorhaben zu realisieren.

 

Aus Sicht der Verwaltung gibt es keine Bedenken gegen die beantragte Planänderung, da der Pflanzstreifen laut Begründung zum bestehenden B-Plan Nr. 11 lediglich festgesetzt wurde, damit die baulichen Anlagen nicht störend in Erscheinung treten. Dies könnte auch mit einem 5 m breiten Pflanzstreifen erreicht werden, zumal es diesbezüglich bisher noch nie Anregungen oder Beschwerden in Bezug auf die Wahrnehmung gegeben hat.

 


Finanzielle Auswirkungen:

X

ja

 

nein

 

Haushaltsmittel stehen zur Verfügung

 

 

Konto: 511010 4431000

 

Erläuterungen: Planungskosten

 


Anlage/n:

 

Antrag Zimmermann

Lageplan

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag Zimmermann (763 KB)    
Anlage 2 2 Lageplan (465 KB)    
weiterlesen