Vorlage - SG/2017/012  

Betreff: Erweiterung des Kindergartens Liebenau um einen Speiseraum
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Samtgemeinde Liebenau
21.03.2017 
Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses der Samtgemeinde Liebenau ungeändert beschlossen   
Anlagen:
Antrag auf Speiseraumanbau
Skizze Grundriss 10.03.2017

Sachverhalt und Begründung:

 

Mit dem als Anlage beigefügten Vermerk vom 10.03.2017 beschreibt die Leitung der Kindertagesstätte in Liebenau die Situation rund um die Mittagsverpflegung im Kindergarten.

 

Derzeit ist die Organisation des Mittagessens relativ umständlich und mit erheblichen zeitlichen und organisatorischen Aufwand verbunden. Als Lösung empfiehlt Frau Fortkamp die Erweiterung der bestehenden Kinderküche um ca. 50 m².

 

Auch wenn derzeit keine Haushaltsmittel für eine solche Gebäudeerweiterung zur Verfügung stehen, müssen aufgrund der anstehenden Sanierung des Daches (und eventuell anderer Bauteile) solche Wünsche mit in die Gesamtbetrachtung einer Gebäudeoptimierung einbezogen werden. Die Kosten, die durch einen etwa 50 m² großen Anbau entstehen, sind noch nicht kalkuliert. Als grobe Orientierung kann allerdings mit einem Wert von 2000 €/m² gerechnet werden, so dass für den Speiseraum etwa 100.000 € eingeplant werden müssten.

 

Im Rahmen der Besichtigung des Kindergartens in der Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses am 21. März 2017 wird Frau Fortkamp als Leiterin der Kita die Situation vor Ort erläutern.

 


Anlage/n:

 

  • Aktenvermerk über die Situation während des Mittagessens im Kindergarten Spatzennest (Frau Fortkamp)

 

  • Lageplan mit einer möglichen Erweiterung des Kindergartens um einen Speiseraum im Anschluss an die Kinderküche (Immobilienverwaltung)

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag auf Speiseraumanbau (48 KB)    
Anlage 2 2 Skizze Grundriss 10.03.2017 (736 KB)    
weiterlesen