Vorlage - SG/2016/073  

Betreff: Bestimmung der Beigeordneten für den Samtgemeindeausschuss
a) Feststellung der auf die einzelnen Fraktionen und Gruppen entfallenden Ausschusssitze
b) Benennung der Beigeordneten durch die Fraktionen und Gruppen und Feststellung der Zusammensetzung des
Samtgemeindeausschusses
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Rat der Samtgemeinde Liebenau
03.11.2016 
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Liebenau geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag:

 

a) Der Rat stellt folgende Sitzverteilung für den Samtgemeindeausschuss fest:

 

 

 

b) Die Gruppen und Fraktionen benennen folgende Beigeordnete für den 
    Samtgemeindeausschuss:

 

 

 

 


Sachverhalt und Begründung:

 

 

Dem Samtgemeindeausschuss gehören unter Berücksichtigung des Erhöhungsbeschlusses  6 Beigeordnete an.

 

Eine Verteilung der Sitze im Samtgemeindeausschuss ist erst möglich, wenn sich Fraktionen oder Gruppen im Samtgemeinderat gebildet haben. Unter der Voraussetzung, dass sich Fraktionen entsprechend des Wahlergebnisses bilden, würden die Sitze der Beigeordneten unter Anwendung des geltenden Proportionalverfahrens Hare-Niemeyer wie folgt verteilt:

 

3 Sitze CDU

3 Sitze SPD

 

Es obliegt den Fraktionen/Gruppen, die Mitglieder zu benennen, die dem Samtgemeindeausschuss angehören sollen.

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

keine

 


Anlage/n:

 

keine

 

weiterlesen