Auszug - Aufstellung der 22. Änderung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Liebenau Hier: a) Auswertung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden b) Auslegungsbeschluss gem. § 3 Abs. 2 BauGB  

Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses der Samtgemeinde Liebenau
TOP: Ö 3
Gremium: Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Samtgemeinde Liebenau Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 21.03.2017 Status: öffentlich
Zeit: 17:30 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Sitzungszimmer des Rathauses
Ort: Ortstraße 28, 31618 Liebenau
Zusatz: Hinweis: Die Sitzung beginnt mit einen Ortstermin am Kindergarten und wird anschließend im Rathaus fortgesetzt.
SG/2017/005 Aufstellung der 22. Änderung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Liebenau
Hier: a) Auswertung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden
b) Auslegungsbeschluss gem. § 3 Abs. 2 BauGB
   
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Nach kurzer Erläuterung der Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange (Stellungnahmen von Bürgern liegen nicht vor) beschließt der Ausschuss die folgende Beschlussempfehlung:


Beschluss:

 

Der Samtgemeindeausschuss fasst zu der 22. Änderung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Liebenau folgende Beschlüsse:

 

a)      Auswertung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden

 

Der Samtgemeindeausschuss beschließt, über die während der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden eingegangenen Stellungnahmen entsprechend den Beschlussvorschlägen des Planungsbüros NWP Planungsgesellschaft mbH zu entscheiden.

Die Beschlussvorschläge werden somit Bestandteil dieses Beschlusses.

 

b)      Auslegungsbeschluss gem. § 3 Abs. 2 BauGB

 

Der Samtgemeindeausschuss beschließt, die 22. Änderung des Flächennutzungsplans gem. § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die notwendigen Verfahrensschritte durchzuführen.


Abstimmungsergebnis: einstimmig

weiterlesen